BTC/USD-Preis stürzt auf 8.718 Dollar

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD-Preis stürzt auf 8.718 Dollar; Können die Bullen noch den Tag retten?

Heute begann Bitcoin (BTC) einen starken Rückgang von der Widerstandsmarke von $9.022 und fällt derzeit in Richtung $8.700, aber es ist wahrscheinlich, dass starke Gebote nahe $8.600 zu finden sein werden.
Langfristiger BTC/USD-Trend: Aufwärts gerichtet (Tages-Chart)

 wichtige Unterstützungen bei Bitcoin Circuit

Wichtige Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $10.200, $10.400, $10.600
  • Unterstützungsebenen: $7.600, $7.400, $7.200

Der BTC/USD-Preis ist um mehr als 0,54% gefallen und wird jetzt nahe der 8.900-Dollar-Marke gehandelt. Das Paar handelt oberhalb der wichtige Unterstützungen bei Bitcoin Circuit bei $8.500 und $8.300, da der Preis in der Nähe der Widerstandszone bei $8.600 auf ein starkes Verkaufsinteresse stieß. Die Münze berührt das Tageshoch bei $9.022,72 und der Preis begann eine solide Abwärtskorrektur.

Mehr noch, als sich der Bitcoin-Preis unter den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitten einpendelte, öffnete er die Türen für weitere Verluste, und der Preis durchbrach die 6.650 $-Marke. Es bildet sich ein Tief bei 8.700 $, und der Preis korrigiert derzeit nach oben. Daher muss BTC/USD wieder über die Niveaus von $8.900 und $9.200 klettern, um seine Aufwärtsbewegung in Richtung $10.200, $10.400 und $10.600 fortzusetzen.

Auf der Tages-Chart sind auf der unteren Seite die wichtigsten Unterstützungen bei $8.500 und $8.300 zu erkennen. Sollte sich der Kurs von Bitcoin nicht über der Unterstützung bei $8.300 halten, besteht die Gefahr einer größeren Abwärtskorrektur. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe der $8.600-Marke, unter der BTC/USD in naher Zukunft rückläufig werden und in Richtung der Unterstützungsebenen von $7.600, $7.400 und $7.200 fallen dürfte, da sich der RSI (14) für die Münze jetzt unter die 50-Marke bewegt.

Mittelfristiger BTC/USD-Trend: Baisse (4H-Chart)

Betrachtet man das 4-Stunden-Chart, so handelt BTC/USD innerhalb der Spanne von $8.704 bis $8.970. Der BTC-Preis bewegt sich um 8.823 $ und es kann einige Zeit dauern, bis er dauerhaft über 8.900 $ gehandelt wird. Die Aufwärtsbewegung steht vor Hürden nahe der Widerstandsmarke von $9.200 und $9.400.

Nachteilig ist jedoch, dass die unmittelbare Unterstützung nahe der 8.700-Dollar-Marke liegt, während die Hauptunterstützung bei 8.600 Dollar liegt. Der Preis könnte wahrscheinlich unter 8.826 $ fallen, da die 21-Tage-MA oberhalb der 9-Tage-MA liegt, um dem Abwärtstrend entgegenzutreten, was die kritische Unterstützung bei Bitcoin Circuit bei einem Niveau von 8.500 $ und darunter wahrscheinlich testen könnte. Technisch gesehen bewegt sich Bitcoin derzeit seitwärts, während sich der RSI (14) über die 40er Marke bewegt, was auf eine unentschlossene Marktbewegung hindeutet.

Craig Wright hat bereits den Schlüssel zur verschlüsselten ‚Satoshi‘-Datei – Kleiman

Ira Kleimans Anwaltsteam behauptet, Craig Wright habe bereits Zugang zu der verschlüsselten Akte, die den Kern des Falles ausmacht, und führt als Beweismittel die Bewegung von 1,6 Millionen Dollar BTC an.

Ira Kleimans Anwaltsteam behauptet, dass Dr. Craig Wright bereits in der Lage ist, die verschlüsselte Datei, von der angenommen wird, dass sie die privaten Schlüssel enthält, für mehr als 820.000 Bitcoin zu öffnen.

Der Kleiman-Nachlass verklagt Wright wegen der Bitcoin, die er angeblich in einer Partnerschaft mit dem verstorbenen Dave Kleiman abgebaut hat. Wright sagt, es habe keine Partnerschaft gegeben.

Laut Gerichtsdokumenten, die am 21. Mai eingereicht wurden, behauptet Kleiman, Wright „habe die Fähigkeit, die verschlüsselte Datei zu öffnen, werde es aber nicht tun, weil sie Beweise für die Partnerschaft und seine Bitcoin-Bestände enthalten werde“.

Kleiman gab an, dass 1,6 Millionen Dollar an Bitcoin (BTC) von Adressen ausgegeben worden seien, die dem Gericht als Beweis für seinen Zugang zur Verfügung gestellt worden waren – zusammen mit Wrights sehr öffentlichen Drohungen, den BTC-Markt und somit auch die Bitcoin Trader zu zerstören, was den Zugang zu einer großen Menge Bitcoin erfordern würde:

Wrights Weigerung, die verschlüsselte Datei zu öffnen, deutet stark darauf hin, dass er weiß, dass ihr Inhalt Partnerschaftsaufzeichnungen enthalten wird, die die Existenz einer Partnerschaft zwischen Wright und Dave Kleiman unterstützen, und dass die 820.200 Bitcoin auf der CSW-Aktenliste (oder andere vergleichbare Beträge) zu der Partnerschaft gehören, ebenso wie das blockkettenbezogene geistige Eigentum, das vor Daves Tod geschaffen wurde.

Die CSW-Liste – die 16.404 BTC-Adressen enthält – auf die sich Kleiman bezieht, ist eine von drei in diesem Fall. Die Tatsache, dass Bitcoin von Adressen in der Liste ausgegeben wurde: „ist ein unwiderlegbarer Beweis dafür, dass Wright entweder (i) eine betrügerische/unvollständige Liste seiner Bitcoin als CSW-Liste eingereicht hat und/oder (ii) dass er Zugang zu einer Liste seiner Bitcoin und der damit verbundenen privaten Schlüssel hat und lügt.

Einige Bitcoin Trader müssen sich vor dem Gericht behaupten

Zahlreiche Betrügereien vor Gericht

„Wright hat sich einem anhaltenden Muster von Meineid, gefälschten Beweisen, irreführenden Einreichungen und Obstruktionen verschrieben“, heißt es in der Akte.

Kleimans Team zitiert vier Fälle, in denen Wright angeblich unter Eid gelogen haben soll, einen erst letzte Woche, als der Satoshi-Kläger gefälschte Dokumente im Zusammenhang mit seiner Scheidung anbot. Sie argumentieren, dass Wrights Ex-Frau zur Unterstützung seines Falles gelogen haben könnte.

Sie hat einen starken Anreiz zu lügen: Sie ist finanziell von ihm abhängig, lebt in Angst, dass er ihr den Unterhalt entzieht, und hat deshalb in der Vergangenheit für ihn gelogen.

Die Richter in diesem Fall haben die Glaubwürdigkeit von Wright bei mehr als einer Gelegenheit in Frage gestellt.

Kleiman kritisierte, dass das Gericht nur einmal Sanktionen verhängt habe, und erklärte, dass Wrights „allgemeine Verachtung für das Rechtssystem“ weiter anhalten werde, wenn es nicht in Schach gehalten werde.

Die Klage wurde eingereicht:

Aus den vorstehenden Gründen beantragen die Kläger respektvoll, dass das Gericht gemäß seinen inhärenten Befugnissen eine Anordnung erlässt, die Dr. Wrights geänderte Antwort aufgreift und ein Versäumnisurteil gegen Dr. Wright erlässt

Rufen Sie der Krypto-Gemeinschaft zu

In dem Dokument würdigte Kleimans Anwaltsteam die Laienspürhunde in der Kryptogemeinde, die viel Zeit für die Untersuchung des Falls aufgewendet haben:

Es bedurfte der gemeinsamen Anstrengung der Kläger, ihrer Anwälte, Experten und einer engagierten Krypto-Community, um die bisherigen Fälschungen, Lügen und Falschdarstellungen aufzudecken.

Ein Schwurgerichtsverfahren für den Fall ist für den 6. Juli angesetzt.

So sieht ein dezentralisierter Infura aus

PR: Das Blocknetzprotokoll: So sieht ein dezentralisierter Infura aus

Pressemitteilung von Bitcoin: Mit XRouter und dem Blocknet-Protokoll hat Blocknet den Grundstein für eine „dezentrale Infura“ gelegt.

Knoten bei Bitcoin Code

17. März 2020, Austin, TX – Blockchain-Interoperabilitätsprotokoll Blocknet hat den Grundstein für eine dezentralisierte Infura gelegt. Infura gab Entwicklern die Freiheit, einen Knoten zu betreiben, ohne sich um dessen Wartung und Instandhaltung kümmern zu müssen. Diese Zuverlässigkeit hat jedoch zu einem hohen Verkehrsaufkommen durch die Knoten bei Bitcoin Code geführt, wobei der Großteil dieses Verkehrs einen großen Teil des Ethereum-Netzwerks neu zentralisiert hat. Dieses Problem hat sich während des Höhepunktes der CryptoKitties-Welle im Jahr 2017 noch verschärft, als der Großteil des Datenverkehrs zu Infura geleitet wurde, was weitere Probleme verursachte und das Netzwerk verstopfte.

In den letzten 9 Monaten ist die Anzahl der gewarteten Knotenpunkte um 25% gesunken, da immer mehr Knotenpunktbetreiber ihre eigenen Knotenpunkte nicht mehr warten und auf Infura umstellen. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, wird Infura von einem kleinen Prozentsatz von Ethereum-Knoten zu einem viel größeren Prozentsatz übergehen und ein immer zentralisierteres System schaffen.

Das Blocknetzprotokoll: Ein dezentralisierter Infura

Dezentralisierte Anwendungen sollten zensurresistent, vertrauenswürdig und ohne zentrale Fehlerquelle sein – Prinzipien, auf denen das Blocknetzprotokoll basiert. Das Blocknetzprotokoll besteht aus 2 Komponenten:

1.XRouter ist ein Inter-Blockchain-SPV-Client-Backend, das die Überprüfung von Blockchain-Einträgen ermöglicht, ohne dass der Benutzer die gesamte Blockkette herunterladen muss. Der XRouter funktioniert auf TCP/IP-Ebene und ist mit allen Blockketten und Netzwerken kompatibel.

2.XBridge bietet die Möglichkeit, einen wirklich vertrauenswürdigen und dezentralisierten Austausch zwischen allen digitalen Assets, die vom Blocknet-Protokoll unterstützt werden, über APIs durchzuführen. Der gesamte Prozess wird auf eine vertrauenswürdige Weise durchgeführt.

Zusammen bieten XBridge und XRouter eine dezentralisierte, vollständige Blockketten-Interoperabilität über ALLE Blockketten hinweg, wodurch ein Infura-ähnliches, aber vollständig dezentralisiertes API-Ökosystem für Hunderte von Blockketten entsteht.

Die Anreize für den Betrieb eines Blocknetz-Dienstknotens

Das Blocknetzprotokoll ermöglicht die Monetarisierung von Inter- und Multi-Ketten-Diensten und die Interaktion zwischen jeder intelligenten Vertragsplattform und jeder anderen Blockkette, auch solchen, die keine intelligenten Vertragsmöglichkeiten haben. Der XRouter wurde von Grund auf so konzipiert, dass er mit JEDER und ALLEN Blockketten, einschließlich aller DTL’s (wie IOTA und Hashgraph.) und privaten Ketten (wie Hyperledger oder R3.) interoperabel ist. Der XRouter kann auch externe Datenquellen wie die in Oraclize verwendeten verifizieren.

Das Protokoll wird von einem Netzwerk von Dienstknoten unterstützt, die vollständige Knoten der unterstützten Blockketten hosten, Mikrodienste hosten, UTXOs verifizieren, die Kommunikation zwischen den Blockketten leiten und Anti-Spam/DOS-Maßnahmen für das Netzwerk durchführen. BLOCK ist das Utility-Token der Blocknet-Blockkette und wird zur Bezahlung der Gebühren für die Dienste des Netzwerks verwendet. Über diese Gebühren wird BLOCK als Ausgleich für die Service-Knoten verwendet, um den Support zu incentivieren.

Betreiber von Service-Knoten erhalten außerdem 100% der Gebühren, die durch die Nutzung der Dienste des Netzwerks (XBridge, XRouter, XCloud) generiert werden. Besitzer von Blocknet-Dienstknoten laut Bitcoin Code haben daher einen großen Anreiz, ihre Knoten zu unterhalten. Dies ist ein deutlicher Unterschied zum Betrieb eines normalen Ethereum-Knotens, bei dem es kein Wirtschaftsmodell gibt, das die Betreiber dazu ermutigt, Ethereum-Knoten weiter zu betreiben.

Entwickler, DeFi, DApps und Anwendungsfälle

Das Blocknetzprotokoll macht die Entwicklung blockketten-unabhängig. Das bedeutet, dass die Entwicklung auf jeder beliebigen Kette erfolgen kann und die benötigten Funktionen von anderen Blockketten eingezogen werden können. Wenn Entwickler intelligente Verträge aus verschiedenen Ketten nutzen wollen, können sie dies jetzt tun, indem sie jede beliebige Blockkette mischen und anpassen, um zu bauen, was immer sie wollen, ohne dass sie Verträge von Grund auf neu schreiben müssen. Da Blocknet die Bitcoin-Codebasis verwendet, kommt dies XRouter, XCloud und XBridge zugute und verbessert die Netzwerksicherheit und Skalierbarkeit.

Es wurde auch DNS-Unterstützung integriert, die den kommenden XRouter-Proxy (derzeit in geschlossener Beta-Version) unterstützt, wodurch es den Service-Knoten ermöglicht wird, Unternehmensclients und Entwicklern direkten Zugang zu RPC-Frameworks über jede beliebige Blockkette hinweg zu geben, einschließlich Ethereum. Der Proxy wird auch die Unterstützung von Millionen von Anfragen pro Sekunde ermöglichen, und zwar ohne dass die Blocknet-Brieftasche installiert werden muss.

 

Meinung: Warum wir Bits anstelle von Bitcoin Era sagen sollten

Während viele Leute von Bitcoin gehört haben, ist es noch weit von einer Massenadoption entfernt. Es gibt verschiedene Gründe dafür, aber einer mag sein, wie es gemessen wird. In gewisser Hinsicht ist Bitcoin tatsächlich ein Opfer seines eigenen Erfolgs.

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Neuling auf dem Bitcoin Era Kryptomarkt, um zu verstehen, warum

Wenn Sie den Preis für „ein Bitcoin Era“ nachschlagen, sehen Sie, dass er derzeit über 9.000 USD liegt. Dieser einschüchternd hohe Bitcoin Era Preis kann abschreckend sein und Bitcoin Era als unerreichbar erscheinen lassen. Krypto-Neulinge wissen möglicherweise gar nicht, dass es möglich ist, weniger als eine Bitcoin zu kaufen.

Aber selbst wenn sie wissen, dass Bitcoin in kleineren Stückelungen erhältlich ist, ist die Messung verwirrend. Die kleinste Einheit von Bitcoin ist ein Satoshi, benannt nach dem Schöpfer von Bitcoin. Ein Bitcoin entspricht 100.000.000 Satoshi. Dies ist keine besonders hilfreiche oder intuitive Messung.

Es gibt andere Untereinheiten von Bitcoin, wie cBTC (Centibit), mBTC (Millibit), μBTC (Mikrobit) und Bits:

Diese sind für jeden, der mit dem metrischen System vertraut ist, intuitiver, werden jedoch nicht sehr häufig verwendet.

Hinzu kommt, dass Bitcoin selbst nicht immer als BTC bezeichnet wird. Laut der International Standards Organization sollte eine Bitcoin-Einheit in internationalen Standards mit XBT gekennzeichnet werden , wobei das X angibt, dass sie keinem bestimmten Land zugeordnet ist. Aber nicht jede Börse hat diesen Standard übernommen. Was als „BTC“ bezeichnet wird, kann eine Vermittlungsstelle auf einer anderen „XBT“ sein.

Bitcoin

Werfen wir einen Blick auf Gold, um das Messproblem zu veranschaulichen

Bitcoin wird oft als „digitales Gold“ bezeichnet, was zum Teil auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass sowohl Bitcoin als auch Gold endliche Vorräte haben. Es wird nie mehr als 21 Millionen Bitcoins geben, und die Goldmenge, die bisher abgebaut wurde, liegt bei etwa 190.000 Tonnen .

Man könnte sagen, dass „ein Bitcoin“ in Größenordnungen mit „100 Kilogramm Gold“ vergleichbar ist. Dieser Vergleich zeigt, dass die übliche Maßeinheit von Bitcoin ziemlich groß ist. Der übliche Goldpreis wird in „Gramm“ berechnet. Stellen Sie sich vor, es würde verkauft und stattdessen in 100-kg-Stücken angegeben.

Unter Verwendung dieses Standards würde der aktuelle „Goldpreis“ bei fast 5 Mio. USD liegen. Da jedoch die kleinere Einheit „Gramm“ verwendet wird, werden Sie beim Nachschlagen des Goldpreises feststellen, dass es sich um 50 USD handelt. Das ist eine viel freundlichere und zugänglichere Summe. Warum sollte Bitcoin nicht auch eine ähnlich kleine Maßeinheit haben.

„Bits“ ist eine Option. Wenn ein BTC 9.000 USD beträgt, beträgt der Preis für ein Bit 0,009 USD, was offensichtlich einladender ist. Tatsächlich fordern die Menschen bereits 2013, dass Bits zur gängigen Einheit der Bitcoin-Messung werden. Heutzutage können Benutzer an einigen Börsen Bits als Einheit für die Preisanzeige auswählen, dies ist jedoch im Allgemeinen nicht die Standardoption.

Es mag wie eine kleine Sache erscheinen, aber der wahrgenommene Preis von Bitcoin – die Anzahl der Benutzer und wie er angezeigt wird – ist von Bedeutung. Psychologen (und die Vermarkter, die ihre Arbeit studieren) wissen seit Jahren, dass geringfügige Änderungen wie die Preisgestaltung eines Artikels bei „19,99 USD“ anstelle von „20 USD“ erhebliche Auswirkungen auf den Umsatz haben können .

Wie die verknüpfte Studie zeigt, hat diese winzige Änderung den Umsatz um 24% gesteigert. Eine Änderung der Preisdarstellung von Bitcoin, um sie weniger verwirrend und abstoßend teuer zu machen, könnte eine noch größere Auswirkung haben.

Bitcoin kehrt zum Bitcoin Circuit Bakkt-Launch zurück, da die Märkte wieder einbrechen

Rund 6 Milliarden Dollar wurden in den letzten Stunden aus den Krypto-Märkten geworfen, als die Bären wieder zurückkehren. Zufällig ist es wieder passiert, kurz nachdem Bakkt mehr institutionelle Anlageprodukte für Bitcoin auf den Markt gebracht hat.

Bitcoin Barrels Bitcoin Circuit in Richtung $7k

Die BTC-Charts sahen gestern Bitcoin Circuit während des späten Handels positiv aus, aber die asiatische Sitzung änderte all das. Nach einem kurzen Anstieg über 7.600 $ folgte laut Tradingview.com ein massiver Rückgang auf 7.270 $. Bitcoin handelt derzeit im Bereich von 7.350 $, aber die Analysten werden immer bärischer.

Die Wicks up waren ein rückläufiger Test des Widerstands, der zu stark war, um ihn zu überwinden, und BTC kämpft derzeit am Kontrollpunkt, so Analyst Josh Rager.

Er fügte hinzu, dass der Vermögenswert immer noch in einem Bereich liegt, der ein Kumulgebiet sein könnte. Die gestrige Mini-Umfrage zum KV führte zu einer sehr ausgeglichenen Aufteilung der Marktstimmung unter den 2.000 Befragten, obwohl 53% bullisch waren.

Der Tiefpunkt im Jahr 2018 konsolidierte sich für fast vier Monate um oder unter 4.000 $ in einem schmerzhaft kalten Krypto-Winter. Wenn dies wirklich der neue Tiefpunkt ist, dann könnte BTC in diesem Kanal bis Februar nächsten Jahres schwanken, wenn FOMO ihn halbiert.

Keine Gefälligkeiten von Bakkt

Zufällig kommt dieser jüngste Rückgang kurz nach der Einführung weiterer institutioneller Anlageprodukte durch Bakkt. Das letzte Mal geschah dies Ende September, als die Krypto-Märkte nach der Einführung ihrer BTC-Futures-Kontrakte 10 Milliarden Dollar ausgaben.

Heute sind die Märkte um über 21% niedriger als auf diesem Niveau und werden voraussichtlich wieder unter 200 Milliarden Dollar fallen, wenn die Bären an Fahrt gewinnen. Die Krypto-Community hat nach der gestrigen Einführung von monatlichen BTC-Optionen und Futures mit Barausgleich in Singapur viel Negatives gegenüber Bakkt festgestellt.

Bitcoin Circuit Verbindung

Viele sind der Meinung, dass diese Produkte den Institutionen mehr Instrumente an die Hand geben, um den Preis des digitalen Assets zu unterdrücken. Futures mit Barausgleich tun Bitcoin nichts, da sie bei Vertragsablauf sofort wieder in die Märkte zurückgeführt werden.

Der erste Handelstag begann gut mit über tausend bar abgerechneten Kontrakten, die bei ICE Futures Singapore nach Angaben des offiziellen Bakkt-Kanals eröffnet wurden.

Anderswo auf den Krypto-Märkten

Wie immer sind die Altmünzen ihrem großen Bruder wieder in einem mühsam vorhersehbaren Muster gefolgt. Die 6 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung hat keine Überlebenden gesehen, aber einige leiden mehr als andere.

Ethereum hat 2% verloren, um wieder unter 150 $ zu fallen, während XRP und BCH dasselbe getan haben. Nach einem beeindruckenden Wochenende der Gewinne drückt Tezos heute mit einer Rutsche von 6,5% hart ab und Cosmos liegt nicht weit zurück.

Der heutige Altmünz-Selbstmord ist jedoch MATIC, der gerade vor etwa einer Stunde zu 70% ausgelöscht wurde.

XBT/USD-Analyse: Bitcoin Upside Bitcoin Revival auf unter 7.400 $ begrenzt – BitMEX Margin Trading

  • Bitcoin setzt einen Aufwärtstrend innerhalb eines steigenden Kanals trotz des Rückgangs von 7.600 $ fort.
  • Bitcoin-Bullen verteidigen die Unterstützung von 7.300 $, da die Dynamik in Richtung 7.400 $ erneuert wird.

Bitcoin hat die Unterstützung von 7.300 $ verteidigt, nachdem es die Unterstützungsbereiche von 7.500 $ und 7.400 $ aufgegeben hat. Das 38,2% Fib Retracement Level, das zwischen dem vorherigen Swing High von 7.867 $ und einem Swing Low von 6.893 $ liegt, spielt auch eine Rolle bei der anhaltend schwachen Erholung über 7.300 $.

Während Bullen ihre Muskeln beugen, begrenzt das 50%ige Fibo die Gewinne als anfängliche Widerstandszone. Wenn Bitcoin über diese Hürde zaudert, könnte es die Dynamik über 7.400 $ anregen und auf die psychologischen 7.500 $ zugehen.

Aufwärts gerichtete Bitcoin Revival aufsteigende Kanäle

Trotz der Abwärtskorrektur Bitcoin Revival nach der Ablehnung von 7.600 $ hält Bitcoin weiterhin einen Aufwärtstrend innerhalb eines steigenden Kanals aufrecht. Solange die Kanalunterstützung verteidigt wird, könnte BTC vor den Weihnachtsfeiertagen allmählich auf ein Niveau über 8.000 $ steigen. Sollte die Kanalunterstützung jedoch nachgeben, könnte Bitcoin unter die nächsten Unterstützungsziele bei 7.200 $ und 7.100 $ geraten. 7.000 $ ist das letzte Mittel für Bitcoin, bevor ein potenziell verheerender Rückgang auf 6.500 $ bzw. 6.000 $ eintritt.

Bitcoin Revival Ebay

Inzwischen ist das aktuelle Momentum bullish inmitten des größeren positiven Trends innerhalb des aufsteigenden Kanals. Der Relative Strength Index (RSI) bewegt sich nach Abwendung der Korrektur in den überverkauften Bereich nach Norden. Der RSI schaut auf 70, was wahrscheinlich dazu führt, dass mehr Käufe getätigt werden. Der sicherste Zug für Bitcoin ist es, den verlorenen Boden über 7.400 $ und 7.500 $ zurückzugewinnen.

XBT/USD Technische Ebenen

  • BitMEX Indexpreis: $7.381
  • Handeln Sie an der am schnellsten wachsenden Derivatebörse!
  • Volumen: $2.1
  • Open Interest: 673 Millionen Dollar
  • Trend: Aufwärtstrend
  • RSI: Korrigiert höhere Werte und signalisiert wachsenden Kaufdruck

 

Das perfekte online Dating Profil

Das perfekte online Dating Profil

Beste Dating App für junge Leute

Beste Dating App für junge Leute

Bitcoin steigt nach der Eskalation des Handelskrieges zwischen den USA und China über 12.000 $

Carlos ist ein Analyst für internationale Beziehungen, der sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Seit 2017 hat Carlos ausführlich für UseTheBitcoin und andere führende Kryptowährungsseiten geschrieben und über 2.000 Artikel veröffentlicht.

Bitcoin (BTC) hat nach fast einem ganzen Monat unter diesem Niveau die Marke von 12.000 $ überschritten. Dies geschieht nach einer massiven Abwertung des chinesischen Yuan, der den niedrigsten Stand gegenüber dem US-Dollar seit August 2010 erreichte. Dies ist Teil der Handelsware zwischen den Vereinigten Staaten und China.

AMFEIX – Der weltweit erste Smart Contract Trading Fonds für Kontrakte

Unser Team aus professionellen Tradern führt täglich Open Market Operationen durch und profitiert von der Volatilität.

Bitcoin-Preis steigt wieder auf $12.000

Da sich die aktuellen makroökonomischen Aussichten verschlechtern, scheint sich Bitcoin als Absicherung gegen Turbulenzen auf dem gesamten Markt zu verhalten. Der chinesische Yuan fiel nach einer massiven Abwertung der Währung auf den tiefsten Stand seit fast zehn Jahren gegenüber dem US-Dollar. Dies führte laut onlinebetrug dazu, dass auch die Finanzmärkte weltweit zurückgingen. So schloss der Dow Jones Industrial Average mit 767 Punkten, während der Nasdaq Composite seine längste Verlustserie seit November 2016 erlebte.

China senkte den Preis seiner Währung auf ein fast historisches Tief. Es nennt sich „Währungsmanipulation“. Hörst du dir die Federal Reserve an? Dies ist ein schwerer Verstoß, der China mit der Zeit stark schwächen wird!

Diese Preisschwankung zwischen dem US-Dollar und dem Yuan steht in engem Zusammenhang mit den wirtschaftlichen Spannungen zwischen den USA und China. US-Präsident Donald Trump führte Zölle auf verschiedene Produkte aus China ein, was es für chinesische Unternehmen schwierig machte, im Wettbewerb mit anderen Ländern bestehen zu können. Aus diesem Grund ließ die Regierung zu, dass ihre Währung gegenüber dem US-Dollar an Wert verlor.

Jeremy Allaire, der CEO von Circle, schlug vor, dass die beliebteste Kryptowährung durch die wirtschaftliche Unsicherheit an den globalen Finanzmärkten positiv beeinflusst werden könnte.

Bitcoin-Preis steigt wieder

In diesem Zusammenhang kommentierte er:

„Man sieht dort sehr deutlich eine Makrokorrelation. Ich denke, das umfassendere Thema, insbesondere Bitcoin, Krypto, das sich immer breiter an diesen globalen Makrokräften beteiligt, wird immer deutlicher.“

Er hat auch hinzugefügt, dass Währungskonflikte und Handelskriege nur einige Beispiele dafür sind, was den Einzelnen in Richtung Bitcoin treibt, das von keinem Land oder keiner Behörde kontrolliert wird.

Bitcoin wird seit über drei Wochen unter 12.000 $ gehandelt und wird nun über 12.200 $ gehandelt. Dies entspricht einer Preiserhöhung von über 34% in 8 Tagen. Laut CoinMarketCap wird Bitcoin bei einer Marktkapitalisierung von 217 Milliarden Dollar und einem Preisanstieg von 4,07% in den letzten 24 Stunden um rund 12.200 Dollar gehandelt. Damit ist Bitcoin das leistungsstärkste Digital Asset unter den Top 30.

Darüber hinaus erlebte Litecoin (LTC) am 5. August ein halbierendes Ereignis, das kurzfristig spekulative Auswirkungen auf den Preis des Digital Assets hatte, aber nicht dazu beitrug, dass es im Vergleich zu Bitcoin anstieg.

Probieren Sie Binance noch heute aus

Seit über zwei Jahren recherchiert UseTheBitcoin, berichtet über die Nachrichten und hilft den Lesern, die besten Blockchain-Projekte zu finden. Die eine Sache, auf die wir immer wieder zurückkommen, ist Binance.

Binance hat sich als die beste Handelsplattform für Anfänger und erfahrene Trader etabliert und bietet Ihnen Hunderte von Münzen, in die Sie investieren können. Beginnen Sie noch heute mit dem Trading bei Binance!

Was tun bei Netzwerkfehlern?

Wenn Sie keine Online-Verbindung herstellen können, verwenden Sie dieses Handbuch, um Ihren Netzwerkadapter unter Windows 10 zurückzusetzen.

Zurücksetzen von WinSock zur Behebung von nicht identifiziertem Netzwerk unter Windows 10

Problembehebung bei Windows 10

Klicken Sie, um auf Twitter zu teilen (öffnet sich im neuen Fenster)Klicken Sie, um auf Facebook zu teilen (öffnet sich im neuen Fenster)Klicken Sie, um auf Reddit zu teilen (öffnet im neuen Fenster)Klicken Sie, um auf LinkedIn zu teilen (öffnet sich im neuen Fenster). Ein Netzwerkfehler Windows 10 kann vielerlei Gründe haben. Unter Windows 10 sind Netzwerkverbindungen mit einem Wi-Fi- oder Ethernet-Adapter sehr zuverlässig, aber es wird die Zeit kommen, in der Sie auf Verbindungsprobleme stoßen können, die Sie nicht auf das Internet zugreifen lassen.

Obwohl es viele Faktoren gibt, die Netzwerkprobleme verursachen können, wird in der Regel ein Fehler wie „Unidentified Network“ oder „Local connection only“ angezeigt, der mit wenigen Befehlen behoben werden kann.

In diesem Handbuch erfahren Sie die Schritte zum Zurücksetzen Ihrer Wi-Fi- oder Ethernet-(kabelgebundenen) Verbindung, um das Problem mit dem unbekannten Netzwerk unter Windows 10 zu beheben.

So beheben Sie den Fehler’Unidentifiziertes Netzwerk‘ unter Windows 10

Um die Fehlermeldung Unidentified Network unter Windows 10 zu beheben, müssen Sie den WinSock-Stapel mit diesen Schritten zurücksetzen: Öffnen Sie Start. Suchen Sie nach der Eingabeaufforderung, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen Sie die Option Als Administrator ausführen.

Geben Sie die folgenden Befehle ein, um den WinSock-Netzwerkstapel zurückzusetzen, und drücken Sie in jeder Zeile die Eingabetaste:

  • netsh winsock reset
  • netsh int ip reset
  • Netsh-Befehl
  • Netsh-Befehl

Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die DNS-Informationen zurückzusetzen, und drücken Sie die

  • Eingabetaste:
  • Ipconfig /flushdns
  • IPConfig-Befehl
  • IPConfig-Befehl

Starten Sie Ihren Computer neu. Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, sollten Sie sich wieder mit dem Internet verbinden können. Denken Sie daran, dass Sie das Passwort erneut eingeben müssen, um sich mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden, da diese Informationen mit den oben genannten Schritten zurückgesetzt werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie auch versuchen, über die Funktion „Network Reset“ in der App Settings alle Ihre Adapter zurückzusetzen. Falls Sie ein Problem mit dem Netzwerkadaptertreiber haben, können Sie dieses Handbuch zur Neuinstallation Ihres Adaptiertreibers verwenden.

Update 25. Februar 2019: Dieses Handbuch wurde ursprünglich im Januar 2017 veröffentlicht und wurde nun aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit der neuesten Version von Windows 10 aktuell ist.